Einträge von Jürgen Volz

Clubmeister 2017 gekürt

Mit den Clubmeisterschaften 2017 erreichte die Golfsaison am ersten Septemberwochenende ihren Höhepunkt. Es waren zwei schöne Golftage auf der Anlage des GC Altrhein, auch wenn zu Beginn das Wetter leider nicht ganz mitspielte. Dafür entschädigte der zweite Tag mit optimalen äußeren Bedingungen und entsprechend guten Ergebnissen. So freuten sich bei der Siegerehrung nach gespielten 36 […]

Rundum gelungenes Jubiläumsturnier

Seit zehn Jahren gibt es das Lehner’s Wirtshaus in Rastatt, erfolgreich betrieben und geleitet von unserem Mitglied Robert Amos. Zum Jubiläum ließ es sich Robert nicht nehmen, ein Turnier auf unserer Golfanlage auszurichten. Nachdem im Vorfeld die Startplätze binnen kürzester Zeit vergeben waren, brachte auch der Turniertag selbst einen spannenden sportlichen Wettbewerb und viel Spaß […]

Gute Ergebnisse beim Herren Masters

Mit den Herren Masters, gesponsert von der Familienbrauerei Bauhöfer aus Renchen-Ulm, fand ein durchweg gelungenes Turnier auf der Anlage des GC Altrhein statt.  Auf der sportlichen Seite gab es eine ganze Reihe sehr guter Resultate bei diesem Zählspiel, die am Ende auch zu einigen Handicapverbesserungen führten. Beim  gemütlichen Zusammensein am Abend auf der Clubhaus-Terrasse freuten […]

Schönes Event für einen guten Zweck

Bereits zum neunten Mal wurde im Golfclub Altrhein der „Preis von Rheinstetten“ ausgetragen.  Es ist ein Benefizturnier, das auch in diesem Jahr von der Autohausgruppe Geisser (Karlsruhe/Baden-Baden) unterstützt wurde und dessen Erlös für die „Aktion Mensch“ zur  Verfügung gestellt wird. Die Stadt Rheinstetten ist 2017 eine sogenannte „Festivalgemeinde“ und organisiert eine Reihe von Veranstaltungen im […]

Hochsommerliches Senioren-Turnier

Hochsommerliche Temperaturen beim Juli-Turnier der Senioren. Bei diesen Temperaturen freust du dich nur auf eins: Ein kühles Getränk auf der Terrasse. Trotzdem standen alle Spielerinnen und Spieler das Turnier durch und ordentliche Ergebnisse wurden außerdem erzielt. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und ein Dankeschön an alle Turnierteilnehmer. Mit 41 Netto Punkten belegte Götz Mühlhäuser den ersten […]

Besondere Spielform beim Preis des Vorstands

Zunächst ein Vierball, danach ein Vierer mit Auswahldrive, jeweils über neun Loch: Beim Preis des Vorstands erwartete die Teilnehmer diesmal zwei besondere Spielformen, die miteinander kombiniert zum Gesamtergebnis in einer Brutto- und Nettowertung für die Teams sowie im Einzel (Brutto) führten. Dazu gab es für die Teilnehmer ein „Nearest to the Pin“ an drei Löchern […]

Fürstlich Golfen mit den Senioren

Das war das Motto des diesjährigen Ausflugs, der über 30 Seniorinnen und Senioren vom 25. bis 29. Juni ins oberpfälzische Regensburg führte. Am Anreisetag, dem Sonntag, zum schönen Hotel „das Götzfried“, traf man sich am frühen Nachmittag in der Regensburger Innenstadt. Trotz  hunderter Stadtfestbesucher konnten die Teilnehmer eine fachkundige Stadtführung genießen und staunten über die […]

Schöner Golftag mit Paul

Es war wie immer, wenn unser Sportwart Paul Vielsäcker zu seinem Turnier einlädt: Der Preis der Firma Vielsäcker Dachbaustoffe war innerhalb kürzester Zeit komplett ausgebucht. So machten sich am Turniertag bei strahlendem Sonnenschein 60 Spielerinnen und Spieler auf die Runde, um mit guten Ergebnissen ihr Handicap zu verbessern. Schon in den Vormittag-Flights war die Stimmung […]

Eitel Sonnenschein beim Aloisius-Cup

Besser hätten die Voraussetzungen für das traditionsreichste Turnier unseres Golfclub nicht sein können: Die Sonne lachte bei angenehmen Temperaturen vom Himmel, als am Morgen die ersten Flights beim Aloisius-Cup auf die Runde gingen. Das schöne Wetter sollte den Teilnehmern den gesamten Tag über wohl gesonnen bleiben, so dass sich wieder ein tolles Turnier entwickelte, bei […]

Mit dem frühen Vogel auf dem Golfplatz

Es ist nach wie vor ein außergewöhnliches Event: Das Early-Bird-Turnier mit Kanonenstart um 6 Uhr gilt in Golferkreisen als echte Herausforderung. Zumal der  persönliche Bio-Rhythmus auf einen ganz anderen Tagesablauf eingestellt ist. Doch angesichts der besonderen Atmosphäre frühmorgens auf dem Golfplatz waren das frühe Aufstehen und die ungewohnte Abschlagszeit schnell abgehakt. Im Gegenteil: Es ist […]