Markus Kneflowski gewinnt Matchplay

Mit mehr als 30 Teilnehmern startete zu Saisonbeginn das traditionelle Matchplay. Der besondere Reiz liegt im Lochwettspiel, bei dem zwei Gegner aufeinandertreffen. Der jeweilige Gewinner qualifiziert sich für die nächste Runde und kann sich so bestenfalls bis ins Finale vorkämpfen. In diesem Jahr schafften das Achim Vischer und Markus Kneflowski. Die beiden lieferten sich ein spannendes Duell, das auf den letzten Löchern Markus Kneflowski zu seinen Gunsten entscheiden konnten. Er ist damit Gewinner des Matchplay 2017.  Herzlichen Glückwunsch!