Clubmeister 2017 gekürt

Mit den Clubmeisterschaften 2017 erreichte die Golfsaison am ersten Septemberwochenende ihren Höhepunkt. Es waren zwei schöne Golftage auf der Anlage des GC Altrhein, auch wenn zu Beginn das Wetter leider nicht ganz mitspielte. Dafür entschädigte der zweite Tag mit optimalen äußeren Bedingungen und entsprechend guten Ergebnissen.

So freuten sich bei der Siegerehrung nach gespielten 36 Löchern Vizepräsident Jürgen Volz und Sportwart Paul Vielsäcker über einen gelungenen Wettbewerb in allen Klassen. Am Ende gab es sogar die eine oder andere Handicapverbesserung. Besonderer Dank galt unserem Ehrenpräsidenten Jürgen Dürr für die Organisation und den reibungslosen Ablauf der Clubmeisterschaften.

Natürlich ließen es sich die Clubmeister nicht nehmen, die Teilnehmer beim gemütlichen Beisammensein im Clubrestaurant zu einem Glas Sekt einzuladen.

Clubmeister 2017:

Herren: Matthew Cox (151 Schläge)

Damen: Ubonwan Sukprasert (170 Schläge)

Senioren AK 50: Matthew Cox (151 Schläge)

Seniorinnen AK 50: Ubonwan Sukpraser (170 Schläge)

Senioren AK 65: Wolfgang Wild (172 Schläge)

 

Herren       Damen       Senioren AK 50       Seniorinnen AK 50       Senioren AK 65