Einträge von Jürgen Volz

Neue Abschlagtafeln

Nachdem unsere alten Abschlagtafeln sichtbar in die Jahre gekommen waren, sind sie jetzt durch neue ersetzt worden. Die optisch sehr ansprechenden Tafeln wurden von unseren Mitgliedern Sven Henkel und Peter Eidam in Eigeninitiative erstellt. Der Club musste lediglich die Materialkosten beisteuern. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Sven und Peter. Komplettiert werden die Tafeln […]

Schöner Golftag mit Paul Vielsäcker

Er gehört mit zu den beliebtesten Turnieren im Kalender des GC Altrhein: Der Preis der Firma Vielsäcker Dachbaustoffe. Die Teilnehmerliste ist traditionell immer groß – wenngleich sie in diesem Jahr wegen der Vorgaben durch Corona etwas beschränkt werden musste. Alle, die das Glück hatten, einen der begehrten Startplätze zu ergattern, freuten sich über einen schönen […]

Neuer Fairway-Mäher

Der Vorstand ist permanent darum bemüht, unseren Golfplatz weiter zu verbessern. Dazu notwendig sind neben vielen anderen Dingen auch passende Maschinen. Unser bisheriger Fairway-Mäher hat bereits viele Jahre und unzählige Betriebsstunden auf dem Buckel, und muss immer öfter kostenaufwändig repariert werden. Deshalb hat sich der Vorstand dazu entschlosen, einen neuen Mäher mittlerer Größe anzuschaffen, der […]

Jenny Steinkamp und David Enderle sind Clubmeister

Die Clubmeisterschaften 2020, ausgetragen über zweimal 18 Loch an zwei Tagen, standen diesmal ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Leider musste deshalb auf die übliche Feier zum Abschluss des wichtigsten sportlichen Events des Jahres verzichtet werden. Trotzdem waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer voll des Lobes über die gelungene Veranstaltung. Am Ende freute sich Sportwart Jürgen Allwelt […]

Golfclub trauert um Bernd Einhardt

Der Golfclub Altrhein trauert um sein langjähriges Mitglied Bernd Einhardt. Er war seit September 2001 in unserem Club und hat sich gemeinsam mit seiner Frau an Turnieren und vielen gesellschaftlichen Ereignissen beteiligt. Bernd verstarb im Alter von 72 Jahren. Der Golfclub wird ihm immer verbunden bleiben und ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gehört […]

Spannung beim Herren Masters

Beim traditionellen Herren Masters, das wieder von der Familienbrauerei Bauhöfer aus Renchen-Ulm gesponsert wurde, gab es diesmal eine spannende 18-Loch-Runde mit Zählspiel. Am Ende gewann Ehrenpräsident Jürgen Dürr mit guten 78 Schlägen souverän vor Paul Vielsäcker und Robert Amos, die jeweils 82 Schläge auf der Scorekarte stehen hatten. Es war das erste 18 Loch-Turnier nach […]

Aloisius-Cup mit Hole-in-One

Bereits zum 26. Mal fand der Aloisius-Cup statt. Es ist das älteste Turnier des Clubs, gleichwohl  stand es in diesem Jahr erstmals unter ganz besonderen Vorzeichen. Wegen Corona wurde es in Form eines 9-Loch-Turniers ausgetragen. Bei besten äußeren Bedingungen hatten die Spielerinnen und Spieler viel Spaß auf der Runde. Leider musste auch die sonst üblich […]

Spielbetrieb und Gastronomie

Liebe Golffreunde, seit dem 12. Mai läuft der Spielbetrieb auf unserer Anlage. Auch die Gastronomie ist ab dem 19. Mai wieder geöffnet. Allerdings gelten in Corona-Zeiten nach wie vor besondere Schutz- und Hygienebestimmungen. Bitte beachten Sie dazu die untenstehenden Hinweise zum Spielbetrieb und zur Gastronomie. Wir wünschen allen Golferinnen und Golfern ein schönes und erfolgreiches […]

Golfclub in Corona-Zeiten

Auch wenn die gesetzlichen Lockerungen während der Corona-Pandemie den Golfbetrieb auf unserer Anlage wieder zulassen, so gelten doch noch teils erhebliche Einschränkungen. Vor allem im Spielbetrieb und in der Gastronomie sind wir noch weit entfernt von Normalität. Trotzdem hat der Vorstand bei seiner letzten Sitzung, die nach zahlreichen Telefonkonferenzen in den vorangegangenen Wochen erstmals wieder […]

Reparaturarbeiten an der Driving-Range

Nachdem Orkan „Sabine“ und weitere Stürme in den letzten Wochen für erhebliche Schäden auf unserem Golfgelände gesorgt hatten, hat die vom Club eingeschaltete Versicherung nun grünes Licht für die Kostenübernahme gegeben. Daher laufen jetzt die Reparaturabeiten an der in Mitliedenschaft gezogenen Driving-Range inclusive deren Fangnetze an.  Die Driving-Range muss daher aus Sicherheitsgründen vorübergehend geschlosssen bleiben. […]