Saisonabschluss der „Pflegegruppen“

Die von Trainer Volker Razum scherzhaft als „Pflegegruppen“ bezeichneten Trainingsgruppen beendeten mit einem gemütlichen Beisammensein ihre Saison. Sonst von der Sonne verwöhnt, war das herbstliche Wetter beim geplanten letzten Training nämlich alles andere als einladend. Also beschloss man kurzerhand, ein Training der besonderen Art durchzuführen. Nach einem 30-minütigen „richtigen“ Training ließ sich unser Pro etwas Besonderes einfallen. Der große Tisch vor der Halfway-Hütte wurde zum Tisch-Golf umfunktioniert, wobei hier mehr die Reaktion und Schnelligkeit, als die Zielgenauigkeit gefragt war. Jedenfalls hatten alle Teilnehmer einen Riesenspaß und dankten ihrem Pro, der sie wie immer mit seiner unendlichen Geduld über das Golfjahr begleitete.